Finanzen

Wie sie während einer Job-Entlassung 35.000 Dollar bezahlte

Heute begrüßen wir die renommierte Autorin, Sprecherin und Bloggerin Tiffany Aliche aus Die Budgetnista, um ihre Schuldenauszahlungsgeschichte zu teilen. Tiffany nahm eine schlimme Verschuldungssituation an und zahlte nicht nur die Schulden aus, sondern nutzte die aus ihrer Erfahrung gezogenen Lehren, um sich selbständig zu machen. Heute hilft Tiffany Zehntausenden von Menschen, mit ihrem Blog und ihr Geld und Leben zu verwalten Live Richer Herausforderung für Frauen.

Wie haben Sie $ 35.000 Schulden gemacht? Worin bestand diese Schuld?

Als ich in meinen Zwanzigern war, hatte ich den Wunsch, durch Investitionen Geld zu verdienen. Ein Mann, den ich für einen Freund hielt, bot an, 20.000 Dollar für mich zu investieren, und versicherte mir, dass ich mit meiner Investition einen hohen Gewinn machen würde. Ich nahm das Geld über Bargeldvorschüsse auf meine Kreditkarten heraus. Der Mann investierte das Geld jedoch nicht: Stattdessen nahm er das Geld und war weg. Zu der Zeit, als ich der Tatsache ins Auge sah, dass mein Geld nicht zurückkam, summierten sich die Gebühren und Zinsen auf die Barvorschüsse aus den Kreditkarten auf satte 35.000 Dollar.

Wie war es, so viel Schulden zu haben?

Ich war am Boden zerstört und hatte Angst. Ich hatte noch nie Schulden gehabt. Mein Vater war CFO und Buchhalter, und er hatte mir beigebracht, wie man Geld richtig verwaltet. Ich war erst Anfang zwanzig, hatte aber eine Anzahlung gespart und ein bescheidenes Haus gekauft und zahlte jeden Monat meine Kreditkarten ab. Jetzt mit Schulden fertig zu werden - vor allem Schulden dieser Größenordnung - war beängstigend.

Wie lange hast du gebraucht, um die Schulden zu begleichen?

Nachdem ich mich der Tatsache gestellt hatte, dass das Geld nicht zurückgezahlt werden würde, dauerte es knapp 3 Jahre.

Mit welchen Ressourcen haben Sie diesen Prozess unterstützt?

Das Wichtigste, was ich tat, war, mich um den emotionalen Aspekt der Schulden zu kümmern. Es war mir peinlich und beschämt, dass ich die Schulden angehäuft hatte. Das erste, was ich tat, war, mich einem Freund anzuvertrauen. Es war so eine Erleichterung, die Last nicht mehr allein zu tragen. Zweitens habe ich einen Accountability-Partner bekommen, der mich mit sparsamen Lebens- und Schuldenzahlungen auf dem richtigen Weg hält.

Hatten Sie auf dem Weg irgendwelche Herausforderungen?

Oh ja. Als mir klar wurde, dass ich diese Schulden selbst zurückzahlen musste und ich mich verpflichtete, diese Schulden zurückzuzahlen, wurde ich wegen der Rezession von meinem Job als Lehrer entlassen. Dort war ich, mit einer Hypothek zu zahlen, $ 35.000 Schulden und ohne Arbeit. Ich bekam einen Teilzeitjob bei einer Non-Profit-Organisation, zog mit meinen Eltern zurück und mietete mein Haus aus. Die andere große Herausforderung, der ich mich in diesem Prozess gegenübersah, war die Auseinandersetzung mit der Wut, die ich hatte, weil dieser "Freund" mir gestohlen hatte.

Was hast du für deinen Lebensunterhalt getan, während du die Schulden bezahlt hast?

Ich arbeitete Teilzeit für eine Non-Profit-Organisation, aber schließlich habe ich mein eigenes Geschäft mit The Budgetnista gegründet. Ich habe auch ein Buch mit dem Titel The One Week Budget geschrieben, das bei Amazon erhältlich ist.

Wie hat es sich angefühlt, wenn du alles bezahlt hast?

Es fühlte sich bittersüß an. Ich hatte immer noch eine gewisse Wut auf die Person, die mir das Geld gestohlen hatte, aber nachdem ich die Schulden ausgezahlt hatte, konnte ich meinen Teil der Verantwortung für die Situation anerkennen, nämlich mich nicht selbst erziehen und ihm vertrauen. Nachdem ich die Schulden zurückgezahlt hatte, konnte ich ihm vergeben, mir selbst vergeben und weitermachen, um anderen beizubringen, wie man klug mit Geld umgeht.

Welche praktischen Tipps haben Sie für Menschen, die ihre Schulden begleichen wollen?

Behandeln Sie zuerst den emotionalen Teil Ihrer Schulden. Beurteilen Sie, was passiert ist, akzeptieren Sie, was passiert ist, und planen Sie dann, weiterzugehen. Zweitens, erhalte einen Accountability-Partner, jemanden, der dich für deine Ziele verantwortlich hält. Drittens, zusammen mit der Kostensenkung und dem sparsamen Leben, nehmen Sie jedes unerwartete Geld (ich nenne das UM) und werfen Sie es auf Ihre Schulden. Ich definiere unerwartetes Geld als jedes Geld, das Sie schon erwartet haben, aber dann nicht müssen. Wenn Sie zum Beispiel mit einem Freund zu Mittag essen und dann die Rechnung entgegennehmen, legen Sie das Geld, das Sie bereits ausgegeben haben wollten, in Schulden. Das Gleiche gilt, wenn Sie Geld für eine Lebensmittelrechnung sparen, einen unerwarteten Rabatt auf etwas erhalten, was Sie gekauft haben möchten, oder wenn Ihnen die Mutter eine 20-Dollar-Rechnung überreicht, um nett zu sein. Mit allen UM zu Schulden machen wird wirklich Ihre Schulden Auszahlung Plan rollen.

Welche Schritte nimmst du jetzt, um Schulden zu vermeiden oder Wohlstand aufzubauen?

In erster Linie arbeite ich daran, mit dem schwankenden Einkommen gut zu planen, das mit einem Unternehmer einhergeht. Ich benutze jetzt keine Kreditkarten ohne einen konkreten Plan, um sie schnell zurückzuzahlen. Und ich habe einen vertrauenswürdigen Finanzberater gefunden und lerne, weise zu investieren.

Um mehr über Tiffanys Reise zu erfahren, um kluge Tipps zum Umgang mit Geld zu bekommen oder um an ihrer Live Richer Challenge für Frauen teilzunehmen, kannst du zu Tiffanys Blog The Budgetnista gehen.

Hinweis: Dies ist Teil einer Serie namens "Debt Success Stories", die Menschen zeigt, die in der Lage waren, eine erhebliche Menge an Schulden abzuzahlen. Wenn Sie eine Schulden Erfolgsgeschichte haben, würde ich gerne darüber hören. Bitte besuchen Sie die Kontaktseite, um mir die Details mitzuteilen.

Schau das Video: Catastroika - Privatisierung geht an die √Ėffentlichkeit

Beliebte Beiträge

Kategorie Finanzen, Nächster Artikel

10 Möglichkeiten, Amazon Prime kostenlos zu erhalten
Finanzen

10 Möglichkeiten, Amazon Prime kostenlos zu erhalten

Wussten Sie, dass Amazon Prime seit 2005 existiert und ab 2017 mehr als 80 Millionen amerikanische Mitglieder hat? Laut Entrepreneur.com gab es im März 2015 nur 40 Millionen Amazon Prime-Mitglieder. Ja, Amazon konnte seine Prime-Mitgliedschaft in nur zwei Jahren verdoppeln! Basierend auf diesen Statistiken sind 64% der amerikanischen Haushalte aktive Amazon Prime-Mitglieder.
Weiterlesen
53 Aktivit√§ten F√ľr ein geldfreies Wochenende
Finanzen

53 Aktivit√§ten F√ľr ein geldfreies Wochenende

Als ein Mann, der Sport liebt, bin ich selbst mehr als gesegnet, um 3 Jungen zu haben, die anfangen, Sport genauso zu lieben (wenn nicht mehr) als ich. Einige der besten Zeiten, die wir an den Wochenenden hatten, ist drau√üen spielen mit jeder Art von Ball: Baseball, Fu√üball, Kickball. Verdammt, jeder Ball wird funktionieren! F√ľr jede Familie, die sich nach Familienzeit sehnt, ohne pleite zu gehen, ist dies eine der besten Zeiten, die Sie haben k√∂nnen.
Weiterlesen
Ein teures Auto zu kaufen ist ein Fehler: Hier ist der Grund
Finanzen

Ein teures Auto zu kaufen ist ein Fehler: Hier ist der Grund

Laut dem Wall Street Journal erreichten die Amerikaner 2015 einen neuen Rekord f√ľr Neuwagenverk√§ufe. Insgesamt wurden im Jahr 2015 mehr als 17,5 Millionen Neuwagen gekauft, wobei ein Gesamtkaufpreis von 570 Milliarden Dollar f√ľr Neuwagen ausgegeben wurde. 570 Milliarden Dollar! Was ist falsch mit teuren Autos? Was ist so schlimm daran, ein neues oder teures Auto zu kaufen?
Weiterlesen
11 beste High Yield Savings Accounts von 2018
Finanzen

11 beste High Yield Savings Accounts von 2018

Als ich ein Kind war, bekam ich jede Woche einen Zuschuss von 10 Dollar und wurde tats√§chlich f√ľr gute Noten in der Grundschule bezahlt. Meine Mutter bemerkte meine schnelle Ansammlung von Bargeld, also nahm sie mich zu ihrer Bank und er√∂ffnete ein Sparkonto f√ľr mich. Damals haben die Banken eine kleine Sparbuchbrosch√ľre (die ich gerne bekommen hatte) ausgegeben, die jede Woche vom Kassierer mit meiner Einzahlung abgestempelt wurde.
Weiterlesen