Finanzen

Der Roth IRA gegen den 401 (k) Plan - Welches ist am besten fĂĽr Ihren Ruhestand Plan?

Solltest du einen Roth IRA oder 401 (k) Plan haben? Ich mag beide Pläne, aber aus verschiedenen Gründen. Das liegt daran, dass die beiden Pläne sehr unterschiedlich sind.

Aus diesem Grund sollten Sie versuchen, beide Pläne gleichzeitig laufen zu lassen, wenn es Ihnen möglich ist. Jeder erfüllt ein anderes Bedürfnis, und es ist sogar möglich, dass Sie eines zu einem späteren Zeitpunkt in das andere falten können.

401 k VS ROTH IRA

  1. Die Roth IRA
  2. Der 401 (k)
  3. Sie können beide haben - und warum Sie sollten

Lassen Sie uns über die beiden Pläne, die Roth IRA in der 401 (k) sprechen und diskutieren Sie die Vorteile von jedem, sowie die wichtigen Unterschiede.

Die Roth IRA - Wie es funktioniert und wie es hilft

Roth IRA Vorteile

Steuerfreie Ausschüttungen

Der Hauptvorteil der Roth IRA ist die Tatsache, dass Sie Ausschüttungen aus dem Plan im Ruhestand nehmen können, die vollständig sein werden steuerfrei. Das ist sehr anders als bei anderen steuergeschützten Rentenplänen, wie traditionellen IRAs und 401 (k) -Plänen, die es nur gibt steuerbegünstigt

Dies ist ein wichtiger Unterschied. Bei den meisten Pensionsplänen liegen die Steuervorteile vollständig am Frontend. Aber sobald Sie in Rente gehen und mit Ausschüttungen beginnen, müssen diese Auszahlungen zu Ihrem Einkommen hinzuaddiert werden und zu normalen Einkommensteuersätzen versteuert werden.

Ausschüttungen zählen nicht zu Ihrer Steuererklärung.

Da die Ausschüttungen von einem Roth IRA nicht steuerpflichtig sind, werden sie nicht auf Ihr Einkommen angerechnet, wenn Sie den Prozentsatz Ihres steuerpflichtigen Sozialversicherungseinkommens bestimmen.

Keine RMD-Anforderung.

Roth-IRA-Pläne unterliegen nicht den IRS-Mindestanforderungen für die Mindestverteilung (RMD).

Diese Regeln verlangen, dass Sie beginnen, Ausschüttungen von einem Rentenplan zu nehmen, der im Alter von 70 ½ beginnt. Sie müssen einen Prozentsatz des Plans, der auf Ihrer verbleibenden Lebenserwartung basiert, in jedem Jahr, in dem Sie pensioniert sind, nach Erreichen dieses Alters zurückziehen.

Aber Roth IRAs unterliegen nicht RMD-Anforderungen, so dass Sie buchstäblich Ihren Plan erlauben können, für den Rest Ihres Lebens weiter zu wachsen. Dies hat zwei wesentliche Vorteile:

  1. Es ermöglicht Ihnen, den Geldbetrag zu maximieren, den Sie in Ihrem Nachlass zur Verfügung haben, um an Ihre Erben weiterzugeben, und
  2. Es verringert drastisch die Möglichkeit, dass Sie Ihr Geld überleben könnten.

Der zweite Punkt ist ein großes Problem mit den meisten Rentnern. Da die Menschen jetzt routinemäßig in ihren 80ern und 90ern leben, ist die Möglichkeit, Ihr Geld zu überleben, ein echtes Problem. RMD zwingt Sie, auf Ihr Altersguthaben zu verzichten.

Aber Sie können das Geld in Ihrem Roth IRA bis zu den späteren Jahren in Ihrem Leben lassen, wenn andere Vermögenswerte aufgebraucht sind. Auf diese Weise kann eine Roth IRA als eine ausgezeichnete Quelle für das späte Renteneinkommen fungieren.

Selbstgesteuertes Investieren.

Wie bei jedem IRA können Sie sowohl den Plantreuhänder als auch die in Ihrem Konto gehaltenen Investitionen auswählen. Das gibt Ihnen die völlige Freiheit, die für Sie am besten geeignete Anlageplattform zu wählen und dann Ihre eigenen Portfolio-Allokationen zu entwickeln.

Sie können wählen, ob Sie in Aktien, Anleihen, Investmentfonds, Exchange Traded Funds (ETFs), Real Estate Investment Trusts (REITs), Futures und Optionen und sogar Managed Accounts wie Robo Advisors investieren möchten.

Roth IRA-Finanzierung

Sie können bis zu 5.500 US-Dollar pro Jahr an eine Roth IRA oder 6.500 US-Dollar, wenn Sie 50 oder älter sind, einzahlen. Einer der Nachteile ist eine relativ niedrige Beitragsrate. In der Tat ist es weniger als ein Drittel der Höhe der zulässigen jährlichen Beiträge Sie könnten den 401 (k) -Plan machen.

Aber es gibt noch eine andere Option, die Sie haben, um eine Roth IRA zu finanzieren, und das ist ein Roth IRA Umwandlung. Wir werden dieses Thema speziell gegen Ende dieses Posts diskutieren.

Es genügt zu sagen, dass eine Umwandlung der Roth-IRA eine echte Chance ist, etwas ernstes Geld in den Plan zu bringen.

Roth IRA Steuervorteile

Der größte Nachteil bei der Durchführung einer Roth IRA ist, dass die Beiträge, die Sie zu dem Plan leisten, nicht steuerlich absetzbar sind. Obwohl eine Roth IRA im Allgemeinen genauso funktioniert wie eine traditionelle IRA, ist dies einer der großen Unterschiede zwischen den beiden. Mit der traditionellen IRA sind Ihre Beiträge in der Regel steuerlich absetzbar, was einen der Hauptvorteile darstellt.

Roth IRA Beiträge sind nie steuerlich absetzbar, aber die gute Nachricht ist, das ist ein großer Teil des Grundes, warum Abhebungen steuerfrei genommen werden können. Für die meisten Menschen ist der Verzicht auf die Steuererleichterungen ein geringer Preis für steuerfreie Einkünfte im Ruhestand.

Aber ähnlich wie bei einer traditionellen IRA sind auch die Kapitalerträge, die Sie in einer Roth IRA erzielen, steuergestützt. Das kann ein bisschen verwirrend sein. Letztendlich, steuerbegünstigt Impliziert, dass Steuern zu einem späteren Zeitpunkt fällig und zahlbar sind, oder?

Mit einer Roth IRA trifft das teilweise zu. Roth IRA-Ausschüttungen werden steuerfrei, wenn Sie mindestens 59 ½ Jahre alt sind und mindestens fünf Jahre an einer Roth IRA teilgenommen haben. Wenn Sie jedoch Ausschüttungen von Ihrem Plan erhalten, bevor diese Ereignisse eintreten, müssen Sie die ordentliche Einkommensteuer auf den Betrag der Ausschüttung zahlen, der die Anlageerträge darstellt.

Und ebenso wie bei unseren Pensionsplänen unterliegt auch die frühzeitige Ausschüttung der 10-prozentigen Vorfälligkeitsentschädigung.

Jetzt ist hier eine andere wichtige Unterscheidung ... Gedanken, die vorgezogene Kapitaleinkommen steuerpflichtig sind, sind der Abzug Ihrer Beiträge nicht. Dies funktioniert gut mit Roth IRAs, da sie eine besondere Unterscheidung haben, die es Ihnen erlaubt, zuerst Ihre Beiträge - die steuerfrei genommen werden können - abzuziehen, bevor Sie den Teil zurückziehen, der Ihr Kapitaleinkommen darstellt.

Aus diesem Grund empfehlen einige Finanzblogger, eine Roth IRA als Notfallfonds zu nutzen.Sie können das Geld in dem investierten Plan behalten, aber Ihre Beiträge zurückziehen, ohne eine Steuerschuld zu verursachen.

Wie bereits erwähnt, solange Sie mindestens 59 ½ Jahre alt sind und seit mindestens fünf Jahren in einer Roth IRA sind, können die Ausschüttungen aus dem Plan steuerfrei erfolgen.

Roth IRA Einkommensgrenzen

Traditionelle IRAs haben Einkommensgrenzen, die die steuerliche Abzugsfähigkeit Ihrer Beiträge begrenzen. Wenn entweder Sie oder Ihr Ehepartner von einem arbeitgeberfinanzierten Rentenplan gedeckt sind und Ihr Einkommen einen bestimmten Schwellenwert überschreitet, sind Beiträge zu einer traditionellen IRA nicht steuerlich absetzbar. Sie dürfen jedoch trotzdem einen Beitrag leisten. Dies wird als a bezeichnet nicht abzugsfähiger IRA-Beitrag.

Roth IRAs haben auch Einkommensgrenzen. Wenn Sie diese Grenzen jedoch überschreiten, dürfen Sie keinen Roth IRA-Beitrag leisten.

Für 2017 sehen die Roth IRA-Einkommensgrenzen wie folgt aus:

  • Verheiratete Einreichung gemeinsam oder qualifizierte Witwe (er) - erlaubt bis zu einem Einkommen von 186.000 $, teilweise erlaubt zwischen 186.000 $ und 196.000 $, nach dem keine Beiträge erlaubt ist.
  • Verheiratete Einreichung getrennt - Teilbeitrag auf ein Einkommen bis zu 10.000 $, nach dem kein Beitrag erlaubt ist.
  • Single, Haushaltsvorstand oder verheiratet Einreichung getrennt und Sie lebten nicht mit Ihrem Ehepartner zu jeder Zeit während des Jahres - erlaubt bis zu einem Einkommen von 118.000 $, teilweise erlaubt zwischen 118.000 $ und 133.000 $, nach denen kein Beitrag erlaubt ist.

Ich vereinfache hier die Einkommensvoraussetzung. Gemäß dem IRS wird Ihr Einkommen von Ihrem bestimmt angepasstes Bruttoeinkommen, oder MAGI. Genau das, was MAGI ist, ist ein bisschen kompliziert. Sie können sich genau auf die IRS-Definition beziehen.

Die IRA-Einkommensgrenzen von Roth unterscheiden sich von den traditionellen IRA-Einkommensgrenzen in einem anderen wichtigen Punkt. Sie können einen Roth-IRA-Beitrag bis zur zulässigen Einkommensgrenze leisten, auch wenn Sie von einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge gedeckt sind.

Die 401 (k) - Wie es funktioniert und wie es hilft

401 (k) Vorteile

Hohe Beitragsgrenzen Der größte Vorteil des 401 (k) Plans ist die Menge an Geld, die Sie zu dem Plan beitragen können. Für 2017 können Sie bis zu $ ​​18.000 oder $ 24.000 beisteuern, wenn Sie 50 Jahre oder älter sind. Dies ist viel großzügiger als die $ 5.500 / $ 6.500 Limits für die traditionelle und Roth IRA.

Arbeitgeber passender Beitrag.

Arbeitgeber zahlen häufig 50% bis 100% Ihrer eigenen Beiträge, bis zu einem bestimmten Beitragsprozentsatz. Zum Beispiel könnte ein Arbeitgeber einen entsprechenden Beitrag von 60% auf Ihren Beitrag von bis zu 10% Ihres Gehalts leisten. Durch die Kombination der beiden Beiträge können Sie jedes Jahr 16% zum Plan beitragen.

Matching-Beiträge für Arbeitgeber unterliegen Sperrfristen, was bedeutet, dass Ihr Besitz des Spiels über mehrere Jahre verteilt ist. Sie müssen möglicherweise für mindestens fünf Jahre bei der Firma beschäftigt sein, bevor Sie zu 100% im Arbeitgebermatch sind.

Sehr hohe Gesamtbeiträge. Theoretisch könnte die Kombination aus eigenen Beiträgen und Arbeitgeberübereinstimmungen bis zu $ ​​54.000 oder $ 60.000, wenn Sie 50 oder älter sind, betragen. Und natürlich dürfen Ihre gesamten Beiträge 100% Ihres Arbeitseinkommens nicht übersteigen.

401 (k) Finanzierung

Einer der größten Vorteile des 401 (k) -Plans ist, dass Ihre Beiträge zum Plan direkt aus Ihrem Gehaltsscheck kommen, da er vom Arbeitgeber gesponsert wird. Das bedeutet, dass der gesamte Prozess automatisch abläuft. Es ist nicht notwendig, Berechnungen durchzuführen oder einen Scheck zu schreiben oder eine Online-Überweisung an einen Broker vorzunehmen.

Darüber hinaus werden 401 (k) -Pläne von einem Treuhänder gehalten, der von Ihrem Arbeitgeber ernannt wurde. Dies bedeutet, dass alle administrativen Funktionen und die Verwaltung des Kontos von diesem Treuhänder abgewickelt werden.

Der Nachteil der Arbeitgeberkontrolle des Treuhänders besteht darin, dass Sie mit dem Treuhänder oder den angebotenen Anlageentscheidungen möglicherweise nicht ganz zufrieden sind. Außerdem verlangen einige Treuhänder viel höhere Gebühren als das, was Sie finden könnten, wenn Sie Ihre eigene Investitionsplattform wählen würden.

Während einige Arbeitgeber große Anlagevermittler als Treuhänder wählen, die Ihnen unbegrenzte Anlageentscheidungen bieten, haben die meisten weniger Möglichkeiten. Wenn Ihr Plan beispielsweise bei einer Investmentfonds- Familie geführt wird, sind Ihre Anlageentscheidungen auf die von der Gesellschaft angebotenen Fonds beschränkt.

Einige andere Pläne arbeiten mit einer sehr begrenzten Anzahl von Fonds. Zum Beispiel können sie einen US-Wachstumsfonds, einen internationalen Fonds, einen Emerging Markets-Fonds, einen Rentenfonds und einen Geldmarktfonds haben. Sie können jedoch nicht in einzelne Aktien, andere Investmentfonds oder weniger traditionelle Anlagen wie REITs oder Sektorfonds investieren.

401 (k) Steuervorteile

Zusätzlich zu der Tatsache, dass 401 (k) s Ihnen erlauben, sehr große Beiträge zu leisten, gibt es keine Einkommensgrenzen, die diese Beiträge einschränken. Das bedeutet, dass die $ 18.000 oder die $ 24.000, die Sie in den Plan einzahlen, eine direkte Reduzierung Ihres Einkommens sein werden und Ihre Steuerschuld sinken wird. Unterdessen hat der Arbeitgeber, der Beiträge beilegt, keinerlei Auswirkungen auf Ihre Steuerschuld.

Das Beteiligungsergebnis Ihres Plans wird steuerlich abgesetzt. Ab dem Alter von 59 ½ können Sie Abhebungen von Ihrem Plan vornehmen. Zu dieser Zeit müssen Sie anfangen, die normale Einkommensteuer auf diese Ausschüttungen zu zahlen (das kommt zurück auf die steuerbegünstigt vs. steuerfreie Ausgabe).

Wenn Sie Abhebungen vornehmen, bevor Sie dieses Alter erreicht haben, müssen Sie nicht nur die normale Einkommensteuer auf die Ausschüttungen entrichten, sondern auch die 10% ige Vorfälligkeitsentschädigung.

Einige 401 (k) Pläne bieten eine Roth 401 (k) Rückstellung - gelöstes Problem!

Dies ist in den letzten Jahren ein wachsender Trend.Das IRS erlaubt Arbeitgebern, einen Roth 401 (k) innerhalb eines 401 (k) Plans zur Verfügung zu stellen, und Sie können zu beidem beitragen, solange kombinierte Beiträge das $ 18,000 / $ 24,00 401 (k) Maximum nicht überschreiten.

Das heißt, Sie können bis zu $ ​​18.000 / $ 24.000 zu einem Roth 401 (k) beitragen oder die Summe zwischen den regulären und Roth-Anteilen zuweisen.

Aber wiederum, genau wie eine Roth IRA, sind Ihre Beiträge zur Roth 401 (k) steuerlich nicht abzugsfähig, während Ausschüttungen nach Alter 59 ½ steuerfrei sind, solange Sie mindestens fünf Jahre im Plan waren Jahre.

Ein Arbeitgeber, der einen 401 (k) Plan mit einem Roth 401 (k) anbietet, wird die Pläne trennen und Ihnen beide Pläne geben, wo Sie Ihre Beiträge zwischen den beiden teilen können.

Ein Arbeitgeber-Match kann auch auf einem Roth 401 (k) verfügbar sein. Um den steuerfreien Verteilungsaspekt eines Roth 401 (k) zu erhalten, können die Matching-Beiträge des Arbeitgebers jedoch nicht in den Roth 401 (k) selbst eingehen. Stattdessen wird der Arbeitgebermatch in Ihren regulären 401 (k) -Plan aufgenommen. Das heißt, wenn Sie einen Roth 401 (k) haben, haben Sie auch einen regelmäßigen 401 (k) Plan, selbst wenn Sie alle Ihre Beiträge zum Roth-Anteil angeben.

Die Kombination 401 (k) / Roth 401 (k) bietet Ihnen viele Vorteile, wenn Sie beide Pläne gleichzeitig haben. Da jedoch ein Roth 401 (k) immer noch ein 401 (k) ist, sind Sie immer noch auf die Wahl des Treuhänders durch den Arbeitgeber sowie auf die mit dem Plan verfügbaren Optionen beschränkt.

RMDs gelten für Roth 401 (k) -Pläne. Denken Sie daran, wie ich sagte, dass Roth IRAs RMDs unterliegen nicht? Dies gilt nicht für Pläne von Roth 401 (k). Sie unterliegen RMDs, beginnend im Alter von 70 ½. Dies ist ein Grund, warum, während eine Roth 401 (k) ist ein guter Vorteil zu haben, es ist nicht ganz so gut wie eine Roth IRA.

Sie müssen keine Wahl treffen - Sie können beide haben - und warum Sie sollten

Sie können immer noch zu einer Roth IRA beitragen, auch wenn Sie 401 (k) / Roth 401 (k) haben, solange Sie innerhalb der Einkommensgrenzen sind, um einen Beitrag von Roth IRA zu leisten. Das bedeutet, dass Sie bis zu $ ​​18.000 / $ 24.000 zu 401 (k) / Roth 401 (k), plus $ 5.500 / $ 6.500 zu einer Roth IRA beitragen können.

Dies wird ein großer Vorteil sein, wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht mit Ihrem 401 (k) -Plan zufrieden sind, insbesondere wenn Sie nicht über die begrenzte Auswahl an Anlagemöglichkeiten erfreut sind.

Sie können weiterhin zu Ihrem 401 (k) -Plan beitragen, die hohen Beitragsbemessungsgrenzen ausnutzen und gleichzeitig Geld in eine Roth IRA investieren, wo es selbstgesteuert wird.

Wenn Ihr 401 (k) Plan auch einen Roth 401 (k) anbietet, dann können Sie mit Roth Geld aufladen, indem Sie auch einen Roth IRA zum Mix hinzufügen. Nehmen wir zum Beispiel an, dass Sie sich dazu entschließen, $ 9.000 Ihres jährlichen Beitrags von 40.000 ($ 18.000) an den Anteil von Roth 401 (k) einzahlen. Wenn Sie auch eine Roth IRA haben und $ 5.500 beisteuern, erhalten Sie einen Roth Beitrag von $ 14.500 pro Jahr.

Aber es gibt noch eine weitere Option.

Das ist die Roth IRA-Umwandlung. Es ist eine traurige Tatsache, dass die Arbeitnehmer heute wahrscheinlich mehrere Arbeitsplätze während ihres Arbeitslebens haben. Der durchschnittliche Arbeitnehmer kann sechs, sieben oder acht verschiedene Arbeitsplätze vor der Pensionierung halten. Wenn jeder dieser Jobs auch einen 401 (k) -Plan enthält, müssen Sie entscheiden, was mit diesem Plan zu tun ist, wenn Sie den Arbeitgeber verlassen.

Die Roth IRA-Konvertierung

Ich werde hier nur die Grundlagen des Prozesses besprechen. Sie können eine detailliertere Erläuterung zu meinem Roth IRA Conversion-Artikel erhalten.

Aber hier sind die Grundlagen ...

Nachdem Sie einen Arbeitgeber verlassen haben, haben Sie einen 401 (k) Plan, zu dem Sie nicht mehr beitragen. Sie haben im Allgemeinen eine von drei Möglichkeiten, was Sie damit tun können:

  1. Lasse das Geld im Plan,
  2. Nehmen Sie eine Verteilung der Mittel aus dem Plan, die die Zahlung von Steuern auf den ausgegebenen Betrag erfordert, oder
  3. Roll den Plan in einen anderen Ruhestandsplan.

# 3 hat auch drei Optionen:

  1. Legen Sie das Geld in den 401 (k) -Plan Ihres neuen Arbeitgebers,
  2. Roll das Geld in ein selbstgesteuertes traditionelles IRA-Konto, oder
  3. Führen Sie eine Roth IRA-Konvertierung durch.

Wenn Sie eine Roth IRA-Umwandlung vornehmen, nehmen Sie Ihren 401 (k) -Plan - der möglicherweise ein sehr hohes Guthaben hat - und rollen ihn in einen Roth-IRA-Plan um. Wenn Sie dies tun, müssen Sie die gewöhnliche Einkommensteuer - aber nicht die 10% Vorfälligkeitsentschädigung - auf den Betrag zahlen, der in die Roth IRA umgewandelt wurde.

Sobald das Geld in der Roth IRA ist, werden die Kapitalerträge auf Steuerbasis angesammelt. Wenn Sie keine Ausschüttungen von der Roth IRA nehmen, bis Sie mindestens 59 ½ Jahre alt sind und mindestens fünf Jahre seit dem Jahr der Umwandlung vergangen sind, können Sie diese Ausschüttungen steuerfrei vornehmen Basis.

Mit anderen Worten, Sie können den alten Arbeitgeber 401 (k) -Plan in eine Roth IRA umwandeln und alle Vorteile nutzen, die Sie von einer Roth IRA mit regelmäßigen Beiträgen erhalten würden.

Es ist eine beliebte Art, große Geldbeträge in eine Roth IRA zu bringen, und das wird jedes Jahr von Millionen von Menschen getan.

Das ist also das lange und kurze vom Roth IRA gegen den 401 (k) -Plan. Die beiden Pläne unterscheiden sich voneinander. Wenn sie jedoch zusammen verwendet werden, können sie eine leistungsstarke Ruhestandsstrategie bieten.

Schau das Video: Die Krankheit Deutsche Rente

Beliebte Beiträge

Kategorie Finanzen, Nächster Artikel

" width="370" height="280" alt="Wie diese Familie in 26 Monaten Schulden in Höhe von $ 110.000 zahlte"/>
Finanzen

Wie diese Familie in 26 Monaten Schulden in Höhe von $ 110.000 zahlte

Wie haben Sie 110.000 $ Schulden gemacht? Worin bestand diese Schuld? 2008 gelang es mir irgendwie, dieses schöne, schlaue, perfekte Mädchen zu überzeugen, mich zu heiraten. Es war das Beste, was mir je passieren konnte, und bis heute wundere ich mich darüber. Was folgt, ist eine Liebesgeschichte vom wahren Leben: keine magischen Königreiche, nur zwei Menschen bekommen eine klare Vorstellung davon, wie man die Chancen zusammen übertrifft.
Weiterlesen
" width="370" height="280" alt="Wie man einen Scheck in 6 einfachen Schritten schreibt"/>
Finanzen

Wie man einen Scheck in 6 einfachen Schritten schreibt

Es gibt mehrere GrĂĽnde, warum Sie einen Scheck schreiben mĂĽssen. Zum Beispiel, einige Unternehmen geben Ihnen einen Rabatt fĂĽr das Schreiben eines Schecks, anstatt eine Karte zu wischen. Denn sie sparen Geld, weil sie keine BearbeitungsgebĂĽhr zahlen mĂĽssen. Also, wenn Sie einen Scheck ausfĂĽllen, um sicherzustellen, dass Sie es tun, ist der richtige Weg der SchlĂĽssel, wenn Sie nicht wollen, dass es ein Ă„rger ist.
Weiterlesen
QDRO und Ihre 401k oder Pension Plan
Finanzen

QDRO und Ihre 401k oder Pension Plan

Während meiner militärischen Karriere war ich ständig von Akronymen umgeben. Die Armee ist berüchtigt für sie: APFT, MOPP, PMCS, AWOL. Dies sind nur eine Handvoll von den Tausenden von ihnen, die es gibt. Einige ich weiß. Die meisten tue ich nicht. Ich musste ständig recherchieren, wofür die meisten von ihnen standen. Während im Militär Akronyme erwartet wurden, konnte ich mir nicht vorstellen, wie sie in der Finanzdienstleistungsbranche vorherrschen würden.
Weiterlesen