Grundeigentum

7 Lektionen, die ich beim Scheitern der Immobilieninvestition gelernt habe

Viele Leute verdienen Geld, indem sie in Immobilien investieren.

Aber da ist die echte Version und und die TV-Version.

Ich bin auf die TV-Version reingefallen.

Basierend auf etwas mehr als einem Buch eines selbsternannten Immobilien-Superstars, flammte ich auf und kaufte meine erste Immobilien-Investment-Immobilie.

Es war ein völliger Fehlschlag.

Ich habe sieben Lektionen aus diesem Misserfolg gelernt, und jetzt teile ich sie mit dir.

1. Wenn es zu gut klingt, um wahr zu sein, ist es wahrscheinlich - und es war!

Hast du jemals von einem Typen namens Carlton Sheets gehört? Er war einer von denen, die in den Achtzigern und Neunzigern so gut wie keine Immobilienmakler-ohne-wirklich-tun-irgendetwas-Gurus aus den Achtzigern und Neunzigern waren.

Ich wäre nicht überrascht, wenn du nichts über ihn wüsstest - er war in letzter Zeit nicht so oft da. Er hatte eine Reihe von überzeugenden TV-Infomercials sowie bezahlte Immobilieninvestitionen Kurse und Bücher und war ziemlich erfolgreich für eine Reihe von Jahren.

Mein Schwiegervater kaufte mir eines seiner Bücher, und nachdem ich es gelesen hatte, war ich begeistert. Ich würde ein Immobilien-Millionär werden. Paß auf Donald Trump auf, Jeff Rose ist auf deinem Schwanz und wird dich in ein paar Jahren auf der Überholspur vorbeibringen!

Zumindest habe ich mich davon überzeugt.

2. Bleibe bei dem, was du weißt und liebst

Anders als das Buch von Carlton Sheets war die Summe meines angesammelten Immobilieninvestmentwissens Null. Ich hatte nie wirklich in Immobilien investiert, zumindest nicht außerhalb meines eigenen Zuhauses.

Aber wenn Sie jemals eines dieser glitzernden TV-Infomercials darüber gesehen haben, wie man reich wird, müssen Sie zugeben, dass sie ziemlich überzeugend sind. Ich bin ein positiver, energiereicher Typ, und ich dachte mir, wenn ich irgendjemanden dazu bringen könnte, dass dieser Plan funktioniert, würde ich es sein.

Aber es gab ein Problem mit meinem Denken: Immobilienanlage ist nicht gerade mein Ding. Und das bedeutet alles!

Finanzplanung ist, und ich bin überall drüber. Das ist vielleicht die größte Lektion, die ich bei einem Immobilieninvestment gelernt habe. Bleibe immer bei dem, was du kennst und liebst, und überlasse das andere Zeug anderen Menschen.

3. Wahre Deals sind schwieriger zu finden, als Sie sich vorstellen

Mein Schwiegervater und ich beschlossen, dass wir gemeinsam in dieses Immobilieninvestment gehen würden. Ich war ein erfahrener Geldmann, und mein Schwiegervater ist ein versierter Handwerker. Es war das perfekte Tandem für Investitionen in Immobilien.

Ich studierte Carltons Buch und wusste die "Formel", um eine gewinnbringende Immobilie zu kaufen - kaufe eine Immobilie, von der man vernünftigerweise erwarten kann, monatliche Mieteinnahmen in Höhe von mindestens 1% des Kaufpreises zu erhalten.

Wir haben eine solche Immobilie gefunden. Der Preisvoranschlag betrug 120.000 US-Dollar, und die Marktdaten deuteten darauf hin, dass es für 1.200 US-Dollar pro Monat gemietet werden könnte. Genau 1%! Wir waren auf dem Weg.

Aber TV-Infomercial-Formeln und Realität vermischen sich nicht. Wir kauften das Anwesen mit einer $ 500-Anzahlung. Ich habe dann über den Deal mit meinem CPA gesprochen, selbst ein Immobilieninvestor mit mehr als einem Dutzend Immobilien. Er sagte mir schnell, dass wir für das Grundstück überbezahlt haben.

Das war ein direkter Schlag auf den Magen - genauso wie auf mein Ego. Da wir gerade auf dem Grundstück geschlossen hatten, empfahl er, dass wir trotzdem rauskommen sollten. In Zusammenarbeit mit unserem Immobilienmakler konnten wir den Deal tatsächlich stornieren.

Aber ich habe etwas anderes für meinen CPA-Freund gelernt. Eine günstige Immobilie für Investitionen zu finden ist gar nicht so einfach. Da jeder andere Immobilieninvestor nach Schnäppchen sucht, findet man sie nie an den üblichen Orten.

Mehr dazu in Lektion 6 unten.

4. Überbezahlen Sie nie für eine Immobilie

Dieser ist riesig. Sie müssen viel weniger für die Immobilie bezahlen, als es der wahre Marktwert ist.

Dies wird nicht nur den Gewinn aus dem Verkauf bieten, sondern wird Ihnen auch einen gewissen Schutz bieten, falls die Immobilie kostspielige und unerwartete Reparaturen hat.

5. Cash Flow ist alles - und Sie besser berechnen es richtig zum ersten Mal

Vergessen Sie die 1% -Regel, die monatliche Miete sollte eigentlich viel höher sein. Mein CPA-Freund informierte mich darüber, nachdem wir auf dem Grundstück geschlossen hatten, als ich mich darum kümmerte, ihn tatsächlich zu fragen.

Der Cashflow ist auch entscheidend für den Erfolg einer Immobilieninvestition.

Die Miete muss nicht nur ausreichen, um die monatlichen Finanzierungskosten, Grundsteuern, Versicherungen und vom Vermieter bezahlte Versorgungsleistungen zu decken, sondern sie muss auch einen Gewinn sowie eine Entschädigung für einige dieser unerwarteten Ausgaben bereitstellen. Ausgaben wie ein neues Dach oder Ofen.

Aber warum dachte? Definitiv nicht ich, während ich noch in meiner "Expertenphase" war.

6. Suchen Sie nach Angeboten an den falschen Orten

Wenn Sie Investment Immobilien kaufen möchten, werden Sie keine wirklich guten Angebote in den Zeitungsanzeigen finden (wo ich mein "Deal" gefunden habe) oder sogar auf dem lokalen Multiple-Listing-Service. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie eine gewinnbringende Eigenschaft durch Mund-zu-Mund- und andere Hintertür-Kanäle finden werden. Oft geht es darum, notleidende Immobilien zu lokalisieren, bevor sie auf den Markt kommen.

Das Problem ist, dass Immobilieninvestitionen sehr wettbewerbsfähig sind. Du bist nie die einzige Person auf der Suche nach der nächsten großen Sache. Aus diesem Grund werden alle üblichen Orte, an denen Sie Eigentum finden könnten, schnell abgeholt, nur wenige, die es gibt.

Erfolgreiches Immobilieninvestment erfordert viel Geduld und Zeitaufwand. Man muss viel graben und viele Leute kennenlernen, um die Angebote zu finden, die es funktionieren lassen.

7. Lass niemals die Gier deine Aktionen kontrollieren

So viele Menschen sind wohlhabend geworden, indem sie in Immobilien investiert haben, die schwer zu ignorieren sind, selbst wenn Sie nichts darüber wissen. Es heißt Gier, und die Kombination von großen Gewinnen und glatten TV-Infomercials kann es zu gut machen, ignoriert zu werden.

Aber das ist niemals eine Entscheidung, die auf finanzieller Realität oder gar einer vernünftigen Bewertung Ihrer eigenen Fähigkeiten basiert. Es basiert ausschließlich auf Gier. Du siehst, dass viel Geld verdient wird und du willst es. Aber zu wollen und dazu in der Lage zu sein, sind zwei sehr unterschiedliche Dinge.

Von nun an bleibe ich bei dem, was ich weiß, und überlasse den Leuten, die Bücher darüber schreiben, das Versprechen sofortiger Reichtümer.

Das ist meine Geschichte. Sind Sie jemals auf etwas hereingefallen, was sich als Geldschöpfung herausstellte? Teilen Sie und lassen Sie mich besser fühlen über meinen eigenen Crash-and-Burn.

Dieser Beitrag erschien ursprünglich auf Forbes.com.

Schau das Video: 5 Gr├╝nde warum Unternehmer scheitern! Paul Misar

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Grundeigentum, N├Ąchster Artikel

Wie man in Immobilien investiert (12 verschiedene Wege!)
Grundeigentum

Wie man in Immobilien investiert (12 verschiedene Wege!)

Die meisten Anlageportfolios und Pensionspl├Ąne sind in Aktien und festverzinsliche Anlagen investiert. Aber Immobilien sind eine ausgezeichnete Portfoliodiversifikation, weil sie ein "harter Verm├Âgenswert" sind. Auch die langfristige Anlageperformance von Immobilien ist kaum zu bestreiten. Wenn Sie Ihrem Portfolio Immobilien hinzuf├╝gen, k├Ânnen Sie Ihre Anlageertr├Ąge auf lange Sicht verbessern.
Weiterlesen
Sollten Sie jetzt ein Timeshare kaufen?
Grundeigentum

Sollten Sie jetzt ein Timeshare kaufen?

Als ich auf dem College war, hatte eine der Eltern meiner Mitbewohner ein Teilzeitnutzungsrecht. Sie w├╝rden es nicht an einem der Wochenenden benutzen, an dem sie an der Reihe waren, also beschlossen wir, als Mitbewohner einen Kurzurlaub zu machen und im Timesharing zu bleiben. Es hat mir sehr viel Spa├č gemacht, und es hat mich dazu gebracht zu denken, dass ich vielleicht, wenn ich gro├č bin, Timeshare mieten oder kaufen m├Âchte.
Weiterlesen
Warum eine gute Hausbewertung wichtig ist
Grundeigentum

Warum eine gute Hausbewertung wichtig ist

Wie viel ist dein Haus wert? Eine gute Hausbewertung ist eine der wichtigsten Komponenten f├╝r eine Hypothek genehmigt werden. Diese Beurteilung entscheidet letztlich, wie viel eine Bank Ihnen leihen will, und eine schlechte Bewertung kann Ihre Pl├Ąne f├╝r ein neues Zuhause schneller als eine schlechte Kredit-Score t├Âten. Eine Hausbewertung ist der beste Weg f├╝r einen Kreditgeber, um zu sehen, ob sie nicht ihren Sitz verlieren.
Weiterlesen
Was ist ein Familienvertrauen und sollten Sie eins gr├╝nden?
Grundeigentum

Was ist ein Familienvertrauen und sollten Sie eins gr├╝nden?

Das Konzept eines Familienvertrauens - auch bekannt als widerrufliches lebendiges Vertrauen - wird von vielen Menschen nicht sehr gut verstanden. Die Unterschiede zwischen einem Vertrauen und einem einfachen Willen werden zum Beispiel h├Ąufig verwechselt. Obwohl es etwas zeitaufwendiger und daher teurer ist, einen Familientrust vorzubereiten als ein Testament, gibt es f├╝r viele Menschen erhebliche Vorteile des Vertrauens.
Weiterlesen