Finanzen

Understanding Whole Life Insurance Quotes und wie Sie die besten Preise erhalten

Es gibt viele Gründe, eine Lebensversicherung zu erwerben - sowohl privat als auch geschäftlich. Für die meisten Menschen besteht der Hauptzweck jedoch darin, andere Personen oder Einrichtungen vor einem finanziellen Verlust im Todesfall zu schützen.

Bei der Suche nach der Art der Deckung zu kaufen, gibt es im Wesentlichen zwei Hauptkategorien, in die Lebensversicherung fällt. Dazu gehören Begriff und dauerhaft. Risikolebensversicherungen gelten als die grundlegendste Form der Lebensversicherungsdeckung auf dem Markt. Es besteht aus reinem Todesfallschutz, ohne zusätzlichen Barwert oder Anlagekomponente. Dies ist der Grund, warum Begriff Leben ist in der Regel die günstigste Form der Lebensversicherung zu kaufen - vor allem für diejenigen, die jung und in relativ guter Gesundheit sind, obwohl es keine medizinische Prüfung Begriff Lebensversicherungen da draußen gibt, wenn dies erforderlich ist.

Ständige Lebensversicherungspolicen bestehen aus zwei Teilen - einem Sterbegeld und einem Barwertanteil. Diese Arten von Policen bieten eine Versicherungskomponente, die bei Tod des Versicherten eine bestimmte Höhe des Erlöses zahlt. Es bietet auch einen Geldwertanteil, der Bargeld sammelt, das vom Versicherungsnehmer zum Abheben oder Borgen verwendet werden kann. Die grundlegendste Form des dauerhaften Lebensversicherungsschutzes ist das ganze Leben.

 

Wie es funktioniert

Das ganze Leben ist eine Art von permanenter Lebensversicherung, die während des gesamten "Lebens" des Versicherten in Kraft bleiben soll oder bis die Police ausgezahlt wird. Es ist die einfachste Form der ständigen Lebensversicherung.

Ein Grund, warum das ganze Leben für Versicherungsnehmer attraktiv ist, ist, dass die Prämie während der gesamten Laufzeit der Police gleich bleibt. Während die gesamten Lebensversicherungsprämien anfänglich höher sein können im Vergleich zu einer Laufzeitpolice mit dem gleichen Nominalbetrag. Mit dem Alter des Versicherten werden die Prämien nicht erhöht. Die gesamte Deckung kann auch als gewöhnliche Lebens- oder Lebensversicherung bezeichnet werden.

Lebensversicherungspolicen enthalten zwei Hauptkomponenten. Dazu gehören eine Todesfallleistung und eine Barwertkomponente. Die Todesfallleistung kann ein festgelegter Betrag sein oder umgekehrt im Laufe der Zeit. (Eine Erhöhung der Todesfallprämie könnte dazu führen, dass die Prämien steigen).

Die Barwertkomponente enthält typischerweise zwei separate Elemente. Einer ist das tatsächliche Bargeld, das während der Laufzeit der Politik auf einer vorher festgelegten Basis wächst.

Am Anfang wächst der Barwert in der Police langsam. Dies liegt zum großen Teil an der Tatsache, dass ein Großteil der frühen Prämie für die Zahlung der Maklerprovision sowie anderer Gebühren verwendet wird. Im Laufe der Zeit wird jedoch der gesamte Barwert der Lebenspolitik stetig steigen - in den meisten Fällen basierend auf einer garantierten Mindestrendite.

Wenn es weiter wächst, wird dieser Teil des Barwertes schließlich dem Betrag der Todesfallleistung der Police bei Fälligkeit der Police "zufließen" oder gleich werden. Dies ist typischerweise der Fall, wenn der Versicherte das Alter von 100 Jahren erreicht.

In einigen Fällen können Policen auch ein nicht garantiertes Barwertelement bieten, das aus Policendividenden oder Zinsüberschuss besteht. Die Kombination des allgemeinen Barwerts mit dem nicht garantierten Barwert kann den Wert der Police im Zeitverlauf erhöhen.

Der Barwert einer ganzen Lebenspolitik kann vom Versicherungsnehmer jederzeit durch Abhebungen oder Policendarlehen abgerufen werden. Die Rückzahlung des Darlehens ist optional. Ein Teil des Kredits, der nicht zum Zeitpunkt des Todes des Versicherten zurückbezahlt wird, verringert jedoch die Höhe der Todesfallleistung, die der Begünstigte der Police erhält.

Arten von Lebensversicherungen

Es gibt verschiedene Arten und Variationen der gesamten Lebensversicherung, die heute auf dem Markt verfügbar sind. Diese beinhalten:

  • Teilnehmend - Eine teilnehmende Police teilt die Überschussgewinne der Versicherungsgesellschaft mit ihren Versicherungsnehmern. Dies geschieht meistens durch die Bereitstellung von Dividenden. Der Versicherungsnehmer wird nicht mit der Dividende besteuert, da es sich um eine Rückerstattung eines Teils der Policenprämien handelt.
  • Nicht teilnehmend - Mit einer nicht teilnahmeberechtigten Police übernimmt die Versicherungsgesellschaft das gesamte Risiko der zukünftigen Performance. Dies bedeutet, dass, wenn die Kosten der künftigen Ansprüche von Versicherungsmathematikern des Versicherers unterschätzt wurden, die Versicherungsgesellschaft die Differenz ausgleichen muss. Wenn jedoch die Kosten der zukünftigen Ansprüche des Versicherers überschätzt wurden, kann die Versicherungsgesellschaft diese Differenz behalten. Nicht teilnehmende Policen zahlen ihren Versicherungsnehmern keine Dividenden.

Der Besitz einer ganzen Lebensversicherungspolice hat mehrere Vorteile. Erstens, obwohl die Prämie bei derselben Versicherungssumme höher sein kann als die Versicherungsprämien, bleiben die Prämien für die gesamte Lebenszeit während der gesamten Laufzeit der Police konstant. Dies macht die Politik auf lange Sicht viel einfacher zu budgetieren.

Die gesamte Lebensversicherung bietet auch ein garantiertes Todesfallkapital. Da die Versicherten im ganzen Leben sich nie neu qualifizieren müssen, können sie mit einer Prämie, die sich nie ändert, auf eine bestimmte Höhe des Todesgeldes für ihre Hinterbliebenen zählen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass sie einen Barwert aufbauen. Und dieses Sparelement ermöglicht den Versicherten, einen Barwert auf Steuerbasis aufzubauen. Darüber hinaus kann der Policeninhaber die gesamte Lebensversicherungspolice jederzeit kündigen oder abtreten und den aufgelaufenen Barwert erhalten.

Besitzt ein Versicherter eine teilnehmende Lebensversicherung, hat er die Möglichkeit, Dividenden zu verdienen. Diese Dividenden bieten viele Vorteile, einschließlich zusätzlicher Barwert oder erhöhte Sterbegeld.

Lebensversicherungen bieten auch die Möglichkeit für zusätzliches Altersguthaben. Zum Beispiel kann der Versicherte seinen Barwert in eine feste Rente umwandeln und das Einkommen für den Ruhestand verwenden, oder er kann das Geld ausbezahlen und für Notfallfonds oder andere Rechnungen verwenden.

Lebensversicherungspolicen können auch anhand ihrer Zahlungsmethode identifiziert werden. Verschiedene Zahlungsmethoden für das ganze Leben können umfassen:

  • Gerade / Ebene - Die Mehrheit der Lebensversicherungen ist ein reines Leben. Dies bedeutet, dass die Prämienzahlungen so lange fällig sind, bis die Versicherten das Alter von 100 Jahren erreicht haben oder verfallen. Gerades ganzes Leben kann auch als reines oder kontinuierliches ganzes Leben bezeichnet werden.
  • Begrenztes Gehalt - Eine begrenzte Lohnpolitik ermöglicht es dem Versicherungsnehmer, die gesamte Police über einen bestimmten Zeitraum zu bezahlen. Zum Beispiel würde eine 10-Pay-Politik die Prämien so festlegen, dass die Police nach 10 Jahren vollständig bezahlt wäre. Danach schuldet der Versicherungsnehmer keine Prämie mehr. Diese Richtlinien sind für diejenigen gedacht, die einen dauerhaften Lebensversicherungsschutz für das ganze Leben haben wollen, aber keine Prämien auf unbestimmte Zeit bezahlen wollen. Diese Arten von Policen haben auch einen höheren anfänglichen Barwert. Dies liegt daran, dass jede Prämienzahlung höher ist als der Prämienbetrag für eine Lebensversicherungspolice. Daher wird sich die Barkomponente einer Lebensversicherungspolitik mit begrenzter Bezahlung in der Regel auch schneller akkumulieren als die einer Politik für gerade Lebensversicherungen. Eine begrenzte Lohnpolitik wird immer noch gewährt, wenn der Versicherte 100 Jahre alt wird.
  • Einmalige Prämie - Lebensversicherungen mit Einmalprämie gelten als "bezahlt", nachdem der Versicherungsnehmer nur eine einzige Prämie gezahlt hat. Aufgrund des hohen Geldbetrags, der ursprünglich hinterlegt wurde, beginnen Lebensversicherungspolicen mit Einmalprämie in der Regel mit einem beträchtlichen Barwert. Da die Prämie im Voraus in die Police eingezahlt wird, werden Lebensversicherungspolicen mit Einmalprämien in der Regel zu einem großen Preisnachlass im Vergleich zum Gesamtprämienbetrag einer Lebensversicherungspolice über mehrere Jahre erworben.
  • Geändert - Modifizierte Volllebensversicherungen erfordern, dass der Policeninhaber während der gesamten Laufzeit der Police Prämien zahlt. In den ersten Jahren gibt es jedoch einen anfänglichen Prämienrabatt und nach mehreren Jahren nur einen Prämienanstieg. Diese Richtlinien sind in der Regel eine gute Wahl für diejenigen, die dauerhafte Lebensversicherung wollen, aber derzeit die Prämien nicht leisten können.
  • Graded Premium - Eine abgestufte Prämienversicherung hat in den ersten Jahren auch eine Prämie gekürzt. Diese Politik wird jedoch nicht nur einen Aufschlag auf eine Prämie haben, sondern typischerweise mehrere. Daher wird die Prämie im Laufe der Zeit steigen. In diesem Fall werden die Prämien in der Regel höher ausfallen als bei einer Richtlinie für direkte Lebensversicherung.
  • Indexierte Prämie - Bei einer indizierten Police erhöht sich der Nominalbetrag der Police basierend auf Erhöhungen eines zugrunde liegenden Index wie dem Verbraucherpreisindex (CPI), wenn der Policeninhaber die Erhöhung akzeptiert. (Der Anstieg wird auch eine Erhöhung der Prämie verursachen). Wenn sich der Versicherungsnehmer dafür entscheidet, den Betrag nicht zu erhöhen, wird ihm in einigen Fällen keine weitere Option angeboten. Darüber hinaus begrenzen die Versicherer in der Regel den zulässigen Gesamtanstieg.
  • Unbestimmte Prämie - Zwischenversicherungsprämien für die gesamte Lebensversicherung arbeiten mit einem "Dual-Premium" -Konzept, das eine maximale Prämie sowie einen Rabatt beinhaltet, der die Prämie senken könnte. Diese Richtlinien gelten als nicht teilnehmende Verträge und wurden ursprünglich entwickelt, um mit den teilnehmenden Lebensversicherungen zu konkurrieren. Die tatsächliche Prämie, die berechnet wird, ist nie höher als die maximale Prämie, die im Policenvertrag angegeben ist. Diese Pläne ermöglichen es dem Versicherungsnehmer jedoch, sich an der Leistung des Versicherers zu beteiligen, indem er Rabatte auf die Prämie gewährt, wenn es dem Versicherer finanziell gut geht. Diese Arten von Policen werden auch gewährt, wenn der Versicherte 100 Jahre alt wird, sollte die Police noch in Kraft sein.
  • Aktuelle Annahme - Die aktuellen Annahmen sind eine Art Mischform aus der traditionellen Barwert-Lebensversicherung und der Universal-Lebensversicherung. Diese Richtlinien sind nicht teilnehmend und sie haben einige nachträgliche Mechanismen zur Anpassung, ohne tatsächlich eine tatsächliche Bardividende des Politikbesitzers zu schaffen. Die Anpassungsmechanismen ermöglichen es dem Versicherer, seine Politik ständig zu verfeinern und auf der Grundlage der tatsächlichen Unternehmenserfahrung auf dem Markt wettbewerbsfähig zu halten. Zum Zeitpunkt der Vertragsverhandlung sind die Höhe der Prämie und des Sterbegelds alle festgelegt, jedoch nur für einen bestimmten Zeitraum, z. B. 5 Jahre. Die Prämien- und Sterbegeldbeträge basieren auf erwarteten Zinsen, Sterblichkeit und Aufwendungen. Am Ende jeder Police-Periode wird die Prämie - wie auch die Todesfallleistung (manchmal) - neu berechnet, wobei der tatsächliche Kumulierungswert und neue Erfahrungsannahmen berücksichtigt werden. Die derzeit gültigen Lebensversicherungspolicen sind nicht nur für die Zins- oder Anlageperformance der zugrunde liegenden Vermögenswerte, sondern auch für die Sterblichkeits- und Kostenerfahrung des Versicherers sensibel. Sie können diese auch mit einer variablen Lebensversicherungspolice erhalten, die ein Investitionskonto anstelle des Sparkontos hat, das Sie mit anderen Formen der dauerhaften Versicherung bekommen.

Wie und wo man vollständige Lebensversicherung-Anführungsstriche erhält

Bei der Suche nach Lebensversicherungen ist es am besten, mit einem Unternehmen zu arbeiten, das Zugang zu mehr als nur einer Versicherungsgesellschaft hat. Auf diese Weise können Sie verschiedene Richtlinien, Vorteile und Premium-Angebote direkt vergleichen.

Wenn Sie bereit sind, mit dem Angebotsprozess zu beginnen, habe ich eine großartige Firma gefunden, die Ihnen helfen kann. Ich bin Partner von Root Financial, die mit den Top-Lebensversicherern auf dem Markt zusammenarbeitet und Ihnen helfen kann, alle benötigten Informationen zu erhalten. Um zu beginnen, müssen Sie nur das Formular auf dieser Seite ausfüllen und abschicken.

Sollten Sie weitere Fragen bezüglich der gesamten Lebensversicherung, der Beschaffung von Lebensversicherungsansprüchen oder sogar einer Lebensversicherung im Allgemeinen haben, wird sich Root financial nach der Übermittlung Ihrer Daten mit Ihnen in Verbindung setzen. Sie werden Sie durch alle möglichen Fragen führen und sicherstellen, dass Sie jedes Detail der Lebensversicherung verstehen, die Sie erhalten. Da sie eine unabhängige Agentur sind, arbeiten sie nicht für eine Versicherungsgesellschaft, sondern arbeiten, um sicherzustellen, dass Sie die absolut besten Raten für die Abdeckung erhalten, die Sie brauchen.

Egal, welche Art von Politik Sie wählen, Lebensversicherung ist entscheidend für einen guten Finanzplan. So stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Optionen erkunden und eine Richtlinie erhalten, die zu Ihrer Familie passt.

Schau das Video: Arten der Lebensversicherung erklärt

Beliebte Beiträge

Kategorie Finanzen, Nächster Artikel

So starten Sie ein persönliches Concierge-Geschäft
Finanzen

So starten Sie ein persönliches Concierge-Geschäft

Möchten Sie Geld verdienen, indem Sie Besorgungen machen und sich um die kleinen täglichen Aufgaben kümmern, die vielbeschäftigte Fachleute und wohlhabende Personen nicht haben, um sie zu erledigen? Wenn ja, könnten Sie in Erwägung ziehen, Ihr eigenes persönliches Concierge-Geschäft zu starten. Mit minimalen Startkosten und der Fähigkeit, eine Vielzahl von Aufgaben zu erledigen, kann dies die perfekte Geschäftsmöglichkeit sein, die Sie von zu Hause aus arbeiten möchten.
Weiterlesen
10 Möglichkeiten, Geld auf Ihrer elektrischen Rechnung zu sparen
Finanzen

10 Möglichkeiten, Geld auf Ihrer elektrischen Rechnung zu sparen

Wenn Sie versuchen, Geld zu sparen, kann die Reduzierung Ihrer Stromrechnung eine große Hilfe sein. Für einige Leute kann ihre Stromzahlung fast so viel wie eine Hauszahlung sein. Wenn du es bist, habe keine Angst. Ich habe zehn Möglichkeiten, wie Sie Geld auf Ihrer Stromrechnung sparen können, die Ihnen helfen wird, mit Ihren Finanzen auf die richtige Spur zu kommen.
Weiterlesen
Wie viel Auto kannst du dir leisten? So berechnen Sie wie viel.
Finanzen

Wie viel Auto kannst du dir leisten? So berechnen Sie wie viel.

Autohäuser sind berüchtigt dafür, den Autokaufprozess übermäßig schwierig zu machen. Versuchen Sie herauszufinden, wie viel ein Auto tatsächlich kostet und Sie werden genau sehen, was ich meine. Zuerst gibt es den Aufkleberpreis, den ein Autohändler ankündigt. Von dort können Sie den empfohlenen Verkaufspreis des Herstellers (MSRP) finden, mit dem Sie vergleichen können.
Weiterlesen
Wählen zwischen 30 Jahre Hypothekenzins Vs. 15 Jahre Hypothekenzinsen
Finanzen

Wählen zwischen 30 Jahre Hypothekenzins Vs. 15 Jahre Hypothekenzinsen

Was sind die wahren Kosten von Wohneigentum? Ein genauerer Blick darauf, was am besten ist zwischen einem Festhypothekenzins von 30 Jahren oder einem Festhypothekenzins von 15 Jahren .... Warst du jemals eine Situation, in der du etwas wirklich Schlechtes kaufen wolltest? Vielleicht war es etwas, das du wirklich schlecht haben wolltest, aber du brauchst es wirklich nicht.
Weiterlesen